Verlag Brüder Hollinek & Co GesmbH

Artikel 2: Fußball als Beitrag zur Demokratiebildung. Heft 01/2022

ISBN:0002-C075-B29D-7C51:139

€4,80
| /

Hefttitel
Demokratische Potentiale des Sportunterrichts

Artikel 2
Fußball als Beitrag zur Demokratiebildung

Zusammenfassung
Wie kann Fußball im Schulsport inszeniert werden, um demokratiebildend zu sein? Um die leitende Frage dieses Beitrags zu bearbeiten, werden die Einsatzmöglichkeiten der Demokratiepädagogik im Bewegungs- und Sportunterricht diskutiert, die sich an einem lebensweltlichen Demokratieverständnis nach Himmelmann (2004, 2016) orientiert und das Lernen mit und durch Erfahrung in den Mittelpunkt der pädagogisch-didaktischen Überlegungen stellt. Anhand einer Projektwoche zum Thema Demokratie wird ein didaktisches Konzept vorgestellt, das Sportlehrkräfte dabei unterstützen soll, Fußball nach demokratischen Prinzipien zu organisieren und demokratiebildende Erfahrungen in Aufgaben zum Fußball und damit einhergehender sozialräumlicher Erfahrungen zu ermöglichen.

Autoren
Felix Prillinger