Header modern 2 web

Lexikon der griechischen und römischen Mythologie

Herbert Hunger / Christine Harrauer
mit Hinweisen auf das Fortwirken antiker Stoffe und Motive in der bildenden Kunst, Literatur und Musik des Abendlandes bis zur Gegenwart
ISBN: 978-3-85119-230-3
ET: 2006
Ausstattung: 616 Seiten, Hardcover
Dieses nun schon in neunter Auflage vorliegende Lexikon bringt nicht nur eine übersichtliche und klare Darstellung aller wichtigen Inhalte der antiken mythographischen Überlieferung, sondern zeigt zugleich unter Heranziehung der neuesten Literatur die religionsgeschichtliche Problematik der einzelnen Figuren der Götter- und Heldensage auf. Das Einmalige an diesem Werk ist der Versuch, das Nachleben der Gestalten und Motive des antiken Mythos in der bildenden Kunst, Literatur und Musik des Abendlandes bis zur Gegenwart anhand von über 5000 Einzelbelegen vor Augen zu führen. Ein praktisches Handbuch für jeden Gebildeten, ein Wegweiser für Studierende verschiedener Richtung, aber auch ein wertvolles Hilfsmittel zur raschen Orientierung für den wissenschaftlich Arbeitenden. Kein Wunder, daß "der Hunger" zu einem Longseller am deutschsprachigen Buchmarkt geworden ist.
€ 84,00