Header modern 2 web

Margarete Streicher

Stefan Größing
Eine starke Frau in einer Männerwelt
ISBN: 978-385119-312-1
ET: 2007
Ausstattung: 161 Seiten, Softcover

Wenn eine Frau in der Männerwelt der Sportwissenschaft Rang und Ansehen genießt, hat es einer hohen fachlichen Kompetenz und einer starken Persönlichkeit bedurft. Margarete Streicher hat beides gehabt und gilt als eine der bedeutendsten Vertreterinnen der österreichischen und internationalen Sportwissenschaft im 20. Jahrhundert. Sie schuf mit Karl Gaulhofer das Schulturnkonzept des „Natürlichen Turnens“ und nahm mit ihren Ideen zum Mädchen- und Frauenturnen Einfluss auf die Gestaltung der Leibeserziehung invielen Ländern Europas und der übrigen Welt. Die vorliegende Biographie beruht auf unveröffentlichten Dokumenten des Margarete Streicher Archivs und privater Aufzeichnungen.

€ 25,00