Header modern 2 web
Jahrgang 38 (2017), Heft & Impressi 107
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2017

Inhaltsverzeichnis:

Karl Georg Pfändtner: War das Blumen-Stundenbuch der Bayerischen Staatsbibliothek für Johanna die Wahnsinnige von Kastilien bestimmt? Mit Abb. 1-7

Giulia Gabrielli: Katalog der liturgisch-musikalsichen Handschriften in Südtirol: Bozen und Brixen. Mit Abb.

Paraskevi Gatsioufa: El codice sacromontano de las Actas del Concilio Florentino: Filiacion textual. Con lam 1-2

Claudia Schretter Picker: In memoriam Walter Neuhauser (1933-2016)

Buchbesprechungen

Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 106
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2016

 

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Das Gebetbuch Maximilian I. in der Bayerischen Staatsbibliothek und der Bibliothèque Municipale in Besancon. Anmerkungen zu dessen Geschichte, Bestimmung und Funktion

Martin Schaller: Nachlese zu einem verschollen geglaubten Codex: Brotherton Collection (Leeds) MS 22 (olim: Lambach, Cml XXXIII; olim: Reichenbach/Regen)

Rainer Welle: Georg Lemberger als Fechtbuchillustrator? Ankündigung des Supplementum 12 der Codices Manuscripti & Impressi

Solveigh Rumpf-Dorner: Türckischer Keyszer Ankufft. Zwei Straßburger Drucke des 16. Jahrhunderts aus der Sammlung Loibl

Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 105
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2016

 

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Neue Erkenntnisse zum Einband des Evangeliars Otto III. 

Karl-Georg Pfändtner: Zur Provenienz des Einzelblattes des Komburger Psalters in der Staatsbibliothek Bamberg

Chiara Faraggiana di Sarzana: Vicende di due manoscritti emiliano-romagnoli prodotti dall´atelier di Bartolomeo Zanetti

Antoine Pham: Rezension des Kataloges der mittelalterlichen Musikhandschriften der Österreichischen Nationalbibliothek von Robert Klugseder 

Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 103/104
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2016

 

Inhaltsverzeichnis:

Harald Berger: Neues Licht auf die Wiener Zeit Alberts von Sachsen (1363/64 - 1366)

Karl-Georg Pfändtner: Drei Neuerwerbungen für die Staatsbibliothek Bamberg aus Pommersfelden

Álvaro Ibánez Chacón: Estudios sobre el texto de los Parallela minora: Toletanus 51.5

Edina Zsupán: Handschriftenkatalogisierung in Holkham Hall

Jahrgang 36 (2015), Heft & Impressi 101/102
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2015

Inhaltsverzeichnis:

Gertraude Loger: Die Drucke des 16. Jahrhunderts der Sammlung Loibl

Abbildungen

Buchbesprechungen

Register

Jahrgang 36 (2015), Heft & Impressi 99/100
Zeitschrift für Buchgeschichte
ISBN: 0379-3621
ET: 2015

Editorial

Edit Anna Lukács: Die Handschriften von Thomas Bradwardines Traktat "De causa Dei" in Österreich

Daniel A. Di Liscia: Der Kommentar des Johannes Rucherat de Wesalia zur aristotelischen Physik: Seine Bedeutung und Überlieferung

Günter Hägele: Eine Prunkausgabe von Ulrich Tennglers Laienspiegel (Augsburg 1511) für Kaiser Maximilian in der Sammlung Oettingen-Wallerstein

Konstanze Mittendorfer: Die Inkunabeln der Sammlung Loibl

Paolo Eleuteri, Filippomaria Pontani: A new fragment of a 15th-century codex of scholia to the Odyssey

Buchbesprechung

Jahrgang 25 (2004), Heft 46/47
Zeitschrift für Handschriftenkunde
ISBN: 0379-3621
ET: 2004

Inhaltsverzeichnis

Robert Gutmann: A Zum 3. Bild der Handschrift Paris, BN fonds latin 1118

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

Anna Boreczky: A brief report on new copies of Concordantiae caritatis

Buchbesprechung

Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Textband)
Zeitschrift für Handschriftenkunde
ISBN: 0379-3621
ET: 2004

Inhaltsverzeichnis:

Ernst Gamillscheg: Editorial

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

Michaela Schuller: Verzeichnis der zitierten Handschriften und Kunstdenkmäler

Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Tafelband)
Zeitschrift für Handschriftenkunde
ISBN: 0379-3621
ET: 2004

Inhaltsverzeichnis:



Ernst Gamillscheg: Editorial

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

 

Jahrgang 26 (2005), Heft 50/51
Zeitschrift für Handschriftenkunde
ISBN: 0379-3621
ET: 2005

Inhaltsverzeichnis: 

Sabina Magrini:
La Bibbia di Matheus de Planisio (Vat. lat. 3550, I-III): documenti e modelli per lo studio della produzione scritturale in età angioina

Harald Berger:
Der Codex Wien, ÖNB, Cod. 5461, mit logischen Werken und einer Ars dictandi des 14. Jahrhunderts (Albertus de Saxonia, Henricus Totting de Oyta, Richardus Kilvington, Nicolaus de Dybin, Anonymi)

Gerald M. Brown† und Katharina Philipowski:
Two latin poems from the Urbana manuscript x872 C686 1400 – educational material for lay pupils?

Kerstin Hajdú:
Joannes Zonaras’ Kommentar zu den Canones anastasimi in Cod. Monac. gr. 246 und dessen Kopist, der Tabullarios Gregorios Katelos. Ein bisher unbekannter Handschriftenschreiber und sein familiärer Umkreis (einschließlich des Kopisten Joannes Katelos)

Seite 1 von 4